Wünsche und Forderung G20

Media

Am vergangenem Samstag starteten unsere Vorbereitungen für die G20-Protestwelle. Geplant war, dass wir mit Passanten in der Bäckerstraße unser Banner bemalen. Leider kam uns das Wetter in die Quere, es regnete so stark, dass das Wasser von oben und unten kam.

Deshalb haben wir die Aktion ins Heinrich-Böll-Haus verlegt. Dort sammelten wir Wünsche und Forderungen an die teilnehmenden Staaten des G20-Gipfels und schmückten damit das Banner für die Demo am 02.07.

 

Tags