Mahnwache Fukushima

Media

Zum 8. Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima haben wir eine Mahnwache veranstaltet.

Zum achten Jahrestag der Atomkatastrophe in Japan haben wir eine Mahnwache am Schrangenplatz abgehalten.

 

Hintergrund:

Am 11. März 2011 traf Japan ein Tsunami und verwüstete die Ostküste des Landes. 

Im Kernkraftwerk Fukushima Daiichi kam es zu schweren Störfällen. Es gab Explosionen und es kolabierten mehrere Kühlsysteme. Dadurch kam es in den im Block 2 des Kernkraftwerkes zu Kernschmelzen und es wurde eine grpße Menge an radioaktiven Stoffe freigesetzt. 

Die Langzeitfolgen der Katastrophe lasse sich nicht abschätzen, jedoch sterben auch heute noch Menschen an den indirekten Folgen der Katastrophe. Zu diesen zählen Krebserkrankungen, aber auch Suizide. 

  •  

Tags